Seite wählen

Häufig gestellte Fragen — FAQ

Fragen zur Erstellung des QR Code

Link eingefügt, generiert aber es wird kein QR Code erstellt.

Sie müssen die ganze URL eingeben, inkl. https://

z.B. » https://www.qrcode-generator.ch

Zoom, QR Code generieren geht nicht.

Mögliche Ursache, wenn Sie über den Inter­net Explor­er zugfreifen, kann es sein, dass dieser nicht die nöti­gen Voraus­set­zun­gen erfüllt (ist ver­mut­lich zu alt). Ver­suchen Sie es mit einem neueren Brows­er wie Microsoft EDGE.

 

Kann ich ein PDF Dokument hinterlegen?

Ein PDF direkt in den QR Code ein­fü­gen ist nicht möglich. Eine mögliche Lösung kön­nte sein, indem Sie das PDF-Doku­ment auf Ihre Web­seite oder einen Online-Spe­ich­er leg­en und den direk­ten Link dazu als QR Code erstellen.

 

Was bedeuten die Optionen “Grösse” und “Genauigkeit”?

Sie kön­nen die Vor­e­in­stel­lun­gen mit «600» und «Q — Hoch» übernehmen.

Die Sym­bol­ele­mente sind Quadrate, von denen sich min­destens 21×21 und max­i­mal 177×177 Ele­mente im Sym­bol befind­en. Die Rand­zone (qui­et zone) sollte min­destens vier Ele­mente bre­it sein. Größere Inhalte lassen sich auf bis zu 16 einzelne Codes aufteilen.

Es existieren vier Fehlerko­r­rek­tur-Lev­els, die eine Rekon­struk­tion von 7 % (Lev­el L) bis zu 30 % (Lev­el H) beschädigter Dat­en zulassen. Dabei kommt die Fehlerko­r­rek­tur der Reed-Solomon-Codierung zum Ein­satz. Diese Eigen­schaft wird bei der Erstel­lung soge­nan­nter „Design-Codes“ aus­genutzt (siehe Abschnitt: Design-QR-Code).

Kapaz­ität der ver­schiede­nen Fehlerkorrektur-Levels

Lev­el L (Low)
7 % der Codewörter/Daten kön­nen wieder­hergestellt wer­den
Lev­el M (Medi­um)
15 % der Codewörter/Daten kön­nen wieder­hergestellt wer­den
Lev­el Q (Quar­tile)
25 % der Codewörter/Daten kön­nen wieder­hergestellt wer­den
Lev­el H (High)
30 % der Codewörter/Daten kön­nen wieder­hergestellt werden

Der max­i­male Infor­ma­tion­s­ge­halt eines QR-Codes (177×177 Ele­mente, Fehlerko­r­rek­tur-Lev­el „L“) beträgt 23.648 Bit (2.953 Byte). Damit lassen sich laut Her­steller 7089 Dez­i­malz­if­fern, 4296 alphanu­merische Zeichen oder 1817 Kan­ji-/Kana-Zeichen kodieren.[10]

Der Micro-QR-Code mit ein­er Größe zwis­chen 11×11 und 17×17 Ele­menten nimmt bis zu 35 Zif­fern auf, bei ein­er Rand­bre­ite von min­destens zwei Elementen.

» Weit­ere Infor­ma­tio­nen (Wik­pe­dia)
» Design eines QR-Codes (Wikipedia)

 

Was ist ein statischer und dynamischer QR-Code?

Ein Sta­tis­ch­er QR-Codes kann nach dem Herun­ter­laden nicht mehr bear­beit­et werden.

Ein Dynamis­ch­er QR-Code kann jed­erzeit bear­beit­et werden.

Auf unserem Por­tal erhal­ten Sie auss­chliesslich Sta­tis­che QR-Codes. Wenn Sie dymis­che QR-Codes ein­set­zen wollen, müssen Sie ein anderes Por­tal benutzen.

Allgemeine Fragen

Was kostet mich das Erstellen und Benutzen des QR-Codes?

Die Nutzung der Plat­tform, die Erstel­lung des QR Codes ist gratis und hat keine ver­steck­ten Kosten zur Folge.

Kann ich den QR Code kommerziell nutzen.

Ja selb­stver­ständlich.

Wer darf einen QR Code erstellen?

Diese Plat­tform ist für alle gedacht die einen QR Code benutzen wollen. Es gibt keine Ein­schränkun­gen oder Verpflichtungen.

Warum ist der Eintrag kostenlos?

Die Fir­ma JAMOS Web Ser­vice GmbH ist eine kleine Fir­ma und der Inhab­er ist u.a. Mit­glied im Vor­stand eines Gewer­bev­ere­ins. Daher wis­sen wir genau wie es den regionalen Unternehmen in so ein­er schwieri­gen Zeit geht. Wir möcht­en mit dieser Aktion einen Teil dazu beitra­gen, damit u.a. möglichst viele Arbeit­splätze erhal­ten bleiben.

Werden meine erstellten QR-Codes gespeichert?

Nein, die QR Codes wer­den nicht gespe­ichert oder archviert. 

Wie viele QR-Codes darf ich generieren?

Es gibt keine Lim­ite für die Anzahl der QR-Codes. Sie kön­nen so viele QR-Codes wie Sie möcht­en erstellen und abspeichern.

Wie kann ich prüfen, ob mein QR Code funktioniert?

Um zu prüfen, ob Ihr QR-Code funk­tion­iert, nutzen Sie bitte die QR-Code-App Ihres Smart­phones und scan­nen Sie den Code. Bei den meis­ten Geräten ist der QR-Code Scan­ner bere­its in der Kam­era inte­gri­ert. Falls nicht, müssen Sie eine geeignete App installieren.

Scan­nen Sie den Code, indem Sie die Kam­era Ihres Smart­phones über den QR-Code hal­ten. Der Code wird nun auf dem Bild­schirm Ihres Smart­phones dargestellt. Wenn der QR-Code aktiv ist, wird die dort hin­ter­legte Adresse aufgerufen oder die gewün­schte Aktion ausgeführt.

Haben Sie eine andere Frage?

Supportanfrage

Die Nutzung der QR-Codes ist kosten­los und hat keine Laufzeit. Diese Fra­gen bitte nicht stellen.

(Anfra­gen wer­den nur in Deutsch beantwortet)

Sup­por­t­an­frage
Max­i­male Größe ein­er Datei: 10MB 
Möcht­en Sie uns den QR-Code zustellen?